Elster zertifikatsdatei herunterladen ipad

Um Ihr ELSTER DigitalZertifikat zu erhalten, müssen Sie sich hier registrieren: www.elsteronline.de/eportal/eop/auth/RegistrierungBasis.tax Schade, dass Deutschland beim digitalen Staat so weit hinterherhinkt. Diese App hat keine Funktionalität, da die Anmeldung nicht erlaubt, das erforderliche Zertifikat hochzuladen Auf der nächsten Seite müssen Sie bestätigen, dass Sie wollen, dass sie das Zertifikat an einem Standardplatz auf Ihrem PC speichern und Sie müssen eine PIN (= Passwort) definieren, die Sie von nun an verwenden werden (also schreiben Sie es irgendwo auf, damit Sie es nicht vergessen!). Wenn Sie Computer ändern möchten, kopieren Sie diese .pfx-Datei (das ist Ihr digitales ELSTER-Zertifikat) von diesem Standardspeicherort auf einen USB-Stick und idealerweise an denselben Speicherort auf Ihrem neuen Computer. Senden Sie diese Datei per E-Mail an sich selbst und öffnen Sie die E-Mail auf Ihrem iPhone. Öffnen Sie die Anlage, und Sie können das Zertifikat (Profil) direkt installieren. Sie können diese Datei z. B. über den Browser exportieren, mit dem Sie Ihr Zertifikat zum ersten Mal installiert haben, oder indem Sie sie aus einem Mail-Programm exportieren, z. B.

Thunderbird, wo das Zertifikat installiert ist. Wenn Sie für die Mehrwertsteuer registriert sind, d.h. wenn Sie kein Kleinunternehmer sind, benötigen Sie ein ELSTER Digitalzertifikat, mit dem Sie Ihre Umsatzsteuer-Voranmeldungen (= MwSt.-Meldungen) ab 2013 unterschreiben können. – Obwohl das Zertifikat beschädigt worden sein könnte, als ich es per E-Mail an meinen Heimcomputer schickte, oder es gab einen PGP-Schlüssel, der auf dem Bürocomputer installiert wurde, wo ich es zum ersten Mal heruntergeladen habe. Also habe ich anschließend auf meinem Bürocomputer mit dem Zertifikat versucht, wie ursprünglich heruntergeladen. Kein Erfolg. Sie tun dies in den Einstellungen für das E-Mail-Konto (Einstellungen -> Konten & Passwörter). Wählen Sie hier Ihr konfiguriertes HZB-Mail-Konto aus und gehen Sie zu den Kontoeinstellungen, indem Sie ganz unten auf “Konto” und dann auf “Erweiterte Einstellungen” klicken.

Schalten Sie “S/MIME” und “Sign” ein. Stellen Sie sicher, dass das richtige Zertifikat überprüft ist, wenn Sie über mehrere verfügen. Von nun an wird jede ausgehende E-Mail, die von diesem Gerät gesendet wird, signiert. Profile (Zertifikate), die bereits auf dem iPhone installiert sind, können in den Einstellungen unter “Allgemein” -> “Profile” angezeigt werden. Ihr Zertifikat ist genau 3 Jahre gültig, danach müssen Sie den gesamten Prozess noch einmal durchlaufen und ein neues erhalten. Haben Sie versucht, Ihr altes Konto zu löschen, bevor Sie ein neues Konto registrieren: www.elster.de/anwenderforum/showthread.php?35994-PIN-vergessen/page2 Klicken Sie auf den Link in der zweiten E-Mail, sollte es diese sein: www.elsteronline.de/eportal/eop/auth/RegistrierungSoft-PSE.tax ich konnte mich erneut für das Zertifikat registrieren. Danach konnte ich mich mit meinem Zertifikat und Passwort auf der Elsteronline-Website anmelden. So hat alles gut funktioniert. Beide waren mit dem Bürocomputer.

Wenn Ihr Zertifikat installiert ist, müssen Sie es nun dem E-Mail-Konto zuweisen, um es verwenden zu können. Das erste dieser Zertifikate, das Stammzertifikat, ist möglicherweise das einzige Zertifikat, das als “nicht vertrauenswürdig” angezeigt wird, da es nicht über ein übergeordnetes Zertifikat verfügt. Sie verwenden Ihr ELSTER-Digitalzertifikat, wenn Sie Ihre Umsatzsteuer-Voranmeldung über eine der beiden daten: Sie können jedoch noch keine Steuererklärung mit ElsterOnline machen, dafür müssten Sie die ElsterFormular-Software herunterladen, die noch nicht auf einem Mac funktioniert, oder eine kommerzielle Software mit Elster-Plugin kaufen. Als Mac-Nutzer habe ich die Collmex-Website für meine monatliche Mehrwertsteuererklärung verwendet. Leider aufgrund der Notwendigkeit, das digitale Zertifikat zu haben, haben sie angekündigt, dass sie diesen Dienst beenden werden. So wie ich die Dinge verstehe, funktioniert ELSTER nicht mit einem Mac, also muss ich eine Alternative finden. Natürlich können Sie auch jede E-Mail standardmäßig verschlüsseln, aber dies ist nur hier in den zentralen Einstellungen möglich und leider nicht für jede E-Mail einzeln und Sie werden kein Verschlüsselungszertifikat von jedem Ihrer Mailpartner haben.